Coole Shirts

Die besten, coolsten, lustigsten Motive und Sprüche
Wie kann ich T-Shirts am besten falten?
Enthält Affiliate Links Weitere Informationen

Nach dem Bügeln soll die Wäsche möglichst faltenfrei und ordentlich in den Kleiderschrank zurück. Hast du auch Probleme beim Falten von T-Shirts? Niemand kann ein T-Shirt so gut falten wie unsere Mutter. Aber sie ist nun mal auch nicht immer da. Was soll man also tun? Das T-Shirt verbrennen, wegschmeißen und ein neues kaufen? Durchaus möglich, könnte auf Dauer etwas zu teuer werden. Wir geben dir Tipps, wie du deine T-Shirts am besten falten kannst.

Wie falte ich ein T-Shirt richtig?


DealClub
Beim Falten eines T-Shirts ist es wichtig, dass du dir die Zeit nimmst, es richtig zu machen. Dadurch wird sichergestellt, dass dein T-Shirt am besten aussieht und faltenfrei bleibt. Wir zeigen dir die klassische Art, eines deiner coolen Shirts zusammenzulegen. Lege das T-Shirt zunächst flach auf eine Unterlage. Um das T-Shirt richtig zu falten, suchst du anschließend  die Mitte des T-Shirts und falte es in der Hälfte, so dass sich die Ärmel berühren. Achte darauf, dass die Nähte in einer Linie liegen. Anschließend faltest du das T-Shirt erneut in der Hälfte, so dass es nur noch ein Viertel seiner ursprünglichen Größe hat. Zum Schluss, falte die Ärmel so, dass sie mit dem Rest des T-Shirts bündig sind. So erhältst du eine saubere, ordentliche Falte, die dazu beiträgt, die Form deines T-Shirts zu erhalten. Anschließend kannst du das T-Shirt in einer Schublade oder in einem Regal aufbewahren.

Wie kann ich T-Shirts auf japanische Art falten?

Wenn es richtig schnell gehen soll, empfehlen wir die japanische Art des Faltens. Diese Methode verlangt einiges an Übung. Sei nicht verärgert, wenn die ersten Versuche misslingen. Aber irgendwann wirst du in der Lage sein, deine Shirts nach dieser Variante besser und schneller zu falten. Am Besten orientierst du dich da an visualisierten Anleitungen über entsprechende Videos:

Wie benutze ich ein Faltbrett?

Wenn du einfach zwei linke Hände hast und auf ein Hilfsmittel zurückgreifen möchtest, so gibt es ein Faltbrett käuflich zu erwerben. Das Faltbrett spart Zeit und Nerven beim Wäscheaufhängen und sorgt für mehr Ordnung und Platz im Kleiderschrank. Das Falten der Kleidung dauert nur wenige Sekunden. Nicht nur alle kurz- und langärmeligen Hemden, sondern auch Schlafanzüge, Hosen, Kleider und mehr lassen sich in kurzer Zeit perfekt falten und ordentlich aufbewahren. In der Regel handelt es sich dabei um klappbare Falthelfer, die auch in deinem Haushalt wenig Platz einnehmen. In nur 3 einfachen Schritten sind alle Hemden knitterfrei gefaltet. Man faltet alle Kleidungsstücke exakt und kompakt in der immer gleichen Größe. Lege das Shirt oben auf die Falthilfe. Dann das überstehenden Ende vom Shirt unten einklappen. Die linke Seite der Falthilfe einklappen, dann die rechte Seite einklappen und abschließend die Falthilfe wieder nach oben falten und fertig ist das zusammengelegte Shirt.

Bitte beachte: Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf einen Affiliate-Link klickst und darüber bestellst, bekommen wir von dem jeweiligen Anbieter eine Provision. Für dich entstehen keine Zusatzkosten.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: